Hafenbetrieb


Hafenmeister Frank Kroschewski

T +49 5932 73 55 481

Telefax +49 5932 73 55 487
Bürozeiten:
Montags – Freitags: 08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Lade- und Löschzeiten:      07.00 Uhr - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Verkehrsanbindung

Der Eurohafen Emsland ist zentral im Knotenpunkt der europäischen Güterströme Nord-Süd ("Ems-Achse") und Ost-West (Skandinavienlinie) positioniert. 

Er liegt verkehrsgünstig direkt an Ems/Dortmund-Ems-Kanal km 176,6 und verfügt über direkten Anschluss an wichtige Fernstraßen und das europäische Schienennetz. Straßentransporte erreichen den Eurohafen Emsland über die A 31 - Abfahrten Haren (Ems) und Abfahrt Meppen Nord, über die Europastraße E 233 mit Anbindung zur niederländischen A 37 und verschiedenen Bundesstraßen wie die  B 70 und die B 408. Ein eigenes Schienennetz im Hafen ist angeschlossen an die Bahnstrecke Münster-Emden der Deutschen Bahn AG.